paper_texture_11.png
Holzfasskeller_klein_edited.jpg

Die über 30.000 Quadratmeter großen Kellergewölbe der Bischöflichen Weingüter aus dem Jahre 600 n. Chr. liegen direkt unter der Altstadt Triers.
 
Dort, wo heute Wein in 240 eindrucksvollen Moselfuderfässern lagert, verläuft - gut sichtbar - eine historische Wasserleitung der Römer, die früher direkt zu den Kaiserthermen führte.

Vom großen Fasskeller gelangt man in den um viele Jahre älteren Teil des Kellers. In diesen dunklen und feuchten Gängen ist so mancher Schatz zu entdecken: Raritäten der vergangenen Jahrzehnte lagern hier unter besten klimatischen Bedingungen in der unter einem Kreuzgewölbe errichteten Schatzkammer der Bischöflichen Weingüter.

Weingut%20004_2_b%20(1)_edited.jpg
Icons-Locations_Unterwelten-02.png
finger.png
Keller der Bischöflichen WeingüterTrier

Keller der Bischöflichen WeingüterTrier

Video abspielen

Zu weiteren Kellern

Ehemalige Weinbaudomäne Sichelstraße

Ehemalige Weinbaudomäne Sichelstraße

Ehemalige Weinbaudomäne Sichelstraße

Vereinigte Hospitien

Vereinigte Hospitien

Vereinigte Hospitien

Bischöfliche Weingüter

Bischöfliche Weingüter

Bischöfliche Weingüter

Nekropole St. Maximin

Nekropole St. Maximin

Nekropole St.Maximin

Kaiserthermen

Kaiserthermen

Kaiserthermen